Toni`s Mystic Mushroom Risotto

 

Es ist noch gar nicht so lange her, so im Jahr 2004, da kochte einst eine der jüngeren Sagebrüggler Hexen einen "zauberhaften" Risotto. Toni, unser Wagenbauchef, ist seitdem diesem Risotto mit Haut und Haaren verfallen. Das Rezept ist bis heute im grossen, magischen Hexenbuch der Sagebrüggler unter Verschluss und Toni hütet wie unter Zwang sein Geheimnis.- Seltsam! Das

sagenumworbene Sagebrüggler Risotto kann man aber einmal im Jahr an der Baarer Chilbi kosten. Es hat so einen interessanten, verführerischen Beigeschmack und verleiht einem nach dem Verzehr tiefstes Wohlbefinden. Man munkelt, dass Toni neuerdings ein paar spezielle Zutaten nimmt.

Wenn man ihn danach fragt, lächelt er nur

viel- und nichtssagend. Man erzählt sich was

von speziellen Kräutern oder so kleinen roten

Pilzchen. - Reine Spekulation! Versuche das

mystische Pilz-Risotto doch auch einmal an der Chilbi, dass Du mitreden kannst. - Aber Vorsicht!!

Es macht süüüchtiiich .... hi hi hi hi hi ......

Wahnsinn ...